Fun and Sun

Samstag, 24. September 2016

Pelikan Twist Füllhalter

Toll wir dürfen den Twist Bronze von Pelikan testen. Ein Füllhalter für die Schule, Beruf oder Studium sehr gut geeignet. 








Schreiben mit dem Pelikan Twist Bronze , sehr entspanntes Schreiben. 

Der Pelikan Twist hat eine ergonomische Griffzone und liegt damit gut in der Hand. Er ist für Rechts- und Linkshänder geeignet. Das Schreiben geht leicht übers Papier und die Feder hängt nicht, ein sehr flüssiges Schreiben ermöglicht der Twist. Meine Tochter hatte ihn jetzt jeden Tag in der Schule und schreibt sehr gern damit.






Die Feder des Füllhalters ist sehr stabil und zeigt bisher keine Gebrauchsspuren. Die Tinte läuft nicht aus , bleibt da wo sie hingehört. Man kann ganz normale Tintenpatronen, auch in anderen Farben verwenden. Er hat eine gute Griffigkeit und rutscht nicht aus den Fingern. In der Federmappe oder in der Ramschmappe bleibt die Verschlusskappe drauf, man braucht keine Angst haben sie zu verlieren. 

Beim Schreiben mit dem Pelikan Twist ist mir eingefallen, dass ich schon ziemlich lange keinen persönlichen Brief an einen lieben Menschen mehr geschrieben habe. Gerade mal ein paar Glückwunschkarten kommen im Jahr mal in die Post. Schade eigentlich! Werden denn heute noch echte Liebesbriefe geschrieben? Oder haben eure Kinder noch Brieffreunde rund um die Welt? Hattet ihr früher auch Brieffreunde? Ich hatte als Kind und auch noch mit über 20 Jahren sehr viele Brieffreunde, als Kind sehr viele in Russland ( da ich ein Ossi bin) und hab mich mit Russisch geplagt. Aber es hat mir viel Spaß gemacht diese Freundschaften zu erhalten. Ich hatte sogar eine Brieffreundin im Westen!!!!, aber leider ist das nach der Geburt meiner Tochter alle eingeschlafen. Trotzdem finde ich es schade, dass die heutige Jugend fast nur noch über Social Media kommuniziert. 

Also vielleicht habt ihr nun Lust bekommen mal wieder einen Brief zu schreiben, viel Spaß dabei und viele neue Bekanntschaften.

Liebe Grüße eure 
Sonnja 



Dieser Artikel wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und ich habe das Produkt (mit Familie oder Freunden ausgiebig getestet), und hiermit meine ehrliche Meinung dazu veröffentlicht. 






Wahre Liebe Landlust Truthahn ist

jetzt das neue Lieblingsfutter meiner Katze. Seit nun ca. 2 Wochen bekommt unser Karli Wahre Liebe Landlust Truthahn und ich muss feststellen, dass es ihm sehr gut bekommt. Auch freut er sich immer noch und frisst gleich los wenn es im Futternapf ist. Denn eigentlich ist Karli kein großer Fan von  Trockenfutter. Aber als ich ihm das Trockenfutter Wahre Liebe Landlust Truthahn zu fressen gab war er gleich begeistert.




Das Futter ist in einer wiederverschließbaren Tüte verpackt. Es enthält kein Getreide. Die Geschmacksrichtung ist Truthahn mit Obst (z.B. Äpfel) und Gemüse (z.B. Kürbis oder Kartoffeln), Kräutern ( z. B. Petersilie, Rosmarin,...) , Flohsamenschalen und es enthält Taurin. Taurin fördert die Herzfunktion und ist lebenswichtig für Katzen. Insgesamt enthält es 65% tierische Zutaten und davon sind 25% frisches Hühnerfleisch. Wahre Liebe Landlust ist für ernährungssensible Katzen geeignet. Oft riecht Trockenfutter und überhaupt Katzenfutter ziemlich komisch, dass finde ich hier nicht. Es riecht ehrlich gesagt ein wenig nach Heu. Die Rohstoffe wurden für Landlust weitestgehend regional bezogen. Auf der Verpackung gibt es auch eine Futterempfehlung in Anlehnung an das Gewicht der Katze. 
Wahre Lieb

Wahre Liebe Landlust Truthahn
Das sagt der Hersteller:
" Frei nach dem Motto Liebe geht durch den Magen haben sich Ernährungswissenschaftler aus dem Hause MERA durch das Landleben inspirieren lassen und schmackhafte Rezepturen für Stubentiger entwickelt. Wahre Liebe Landlust mit 25% Frischfleisch und einem hohen Anteil tierischer Zutaten von 65% orientiert sich an der artgerechten Ernährung der Katze, die von Natur aus ein Fleischfresser ist. Die Rezeptur besteht zudem aus 35% Gemüse, Obst, ausgewählten Kräutern und gewährleistet eine optimale Versorgung mit allem, was Ihre Katze benötigt. Die eingesetzten Rohstoffe wurden für Landlust weitestgehend aus der Region bezogen. Natürlich ohne den Einsatz von Getreide."


Nachbars Katze testet auch!


Auch die Katze vom Nachbarn und von meiner Mama sind zum Tester geworden. Alle haben das Futter sehr gern gefressen. Es ist schön crunchy. Ich finde das es ihnen besser bekommt und sie es einfach besser vertragen im Verdauungstrakt.



Liebe Grüße eure
Sonnja




Dieser Artikel wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und ich habe das Produkt (mit Familie oder Freunden ausgiebig getestet), und hiermit meine ehrliche Meinung dazu veröffentlicht.